AGILITY-BASIS-TRAINING (SCHNUPPERKURS)


Agility kommt ursprünglich aus England und gibt es seit 1989 in Deutschland. Ein Parcour (ähnlich wie im Pferde-Springsport) wird mit dem Hund gelaufen. Es werden Richtungswechsel und Hindernisse in vorgegebener Reihenfolge absolviert.

AGILITY IST FUN – es wird  immer OHNE Druck oder jegliche Bestrafung gearbeitet!

Sie wollten schon immer mal „reinschnuppern“, aber nicht gleich einem Verein beitreten müssen
sich gemeinsam mit ihrem Hund bewegen, weil Gassi gehen Ihnen zu wenig ist
einen Anlaufpunkt mit Gleichgesinnten haben, bei dem sich tolle Kontakte entwickeln durch die man Ansprechpartner findet und die Hunde kennen sich schon, wenn mal "alle Stricke reißen", u. v. m.
Und wenn es Ihnen doch nicht zusagt, haben Sie keine Verbindlichkeiten in einem Verein!

Aber wenn es Ihnen Spaß macht und sie wollen MEHR, freuen sich die AGILITY FREUNDE BUTZBACH oder ein anderer Verein über neue Mitglieder.

VORRAUSSETZUNGEN:
Hunde müssen gesund sein und ca. 12 Monate alt (rasseabhängig), grundsätzlich ist die Rasse egal!
Grundgehorsam: Komm, Sitz, Bleib -wäre schön!!
Hundeführer sollte sich auch gerne bewegen wollen

ICH BIETE:
5 /10 Trainingseinheiten je  1 ½ Std.  = 60/ 100 €
(für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Entweder Vormittagstraining oder Nachmittags bzw. Abendtraining zur Auswahl für Berufstätige, Mutter mit Kind, Schichtarbeiter/innen u. a.

BEGINN:
Montag, 20.03.2017

vormittags um 10.00 Uhr
nachmittags um 17.30 Uhr

WO:
Am Vietrieb, 35516 Münzenberg, (Am Sportplatz vorbei weiter Richtung Wiesen, Schild auf der rechten Seite „AFB“

Trainingsinhalte:
Alle Hindernisse kennenlernen und erarbeiten,
Vermittlung der Grundkenntnisse in Körpersprache/Führtechnik
Einen Parcour absolvieren

Mitzubringen sind:
Gute Laune, viele kleine Leckerlis (nicht die staubtrockenen), Spieli,
evtl. Bauchtasche für die Leckerlis, Kacktüten
Parken beim Sportplatz

Anmeldungen bei:
ARapprichDoellBild "Kontakt:at.jpg"aol.com , 0170-5459750, 06004-1426

Downloads:
Basis_Training_Flyer.pdf  [aktualisiert am 20.3.2017]
Basis_Training_Anmeldung.pdf